Referat für Finanzen

(english translation below)

Hallo und willkommen beim Finanzreferat! Hier findet ihr alle Infos in Kürze. Bei Fragen, schreibt uns an finanzen@ ash-berlin.eu

Um welche Gelder geht es?

Ein Teil eurer Semestergebühren fließt in die studentsiche Selbstverwaltung. Das heißt, wir, eure gewählten studentischen Vertreter*innen, verwalten das Geld. Ihr könnt das Geld für Veranstaltungen (z.B. Honorare, Druckkosten) usw. beantragen. Wichtg ist, dass die Veranstaltungen einen Bezug zu Studis der ASH haben. Wir können grundsätzlich keine Individualförderung vornehmen. Finanzanträge können im Regelfall bis 300€ bewilligt werden.

Einmal im Monat tagt das Finanzplenum, bei dem über die Anträge entschieden wird. Ebenfalls einmal im Monat findet die Kassenstunde statt, wo bewilligte Anträge in bar abgerechnet werden können.

Wie stelle ich einen Finanzantrag?

Auf dieser Website findet ihr unter Downloads den Vordruck fr einen Finanzantrag. Ladet ihn runter und füllt ihn (gerne per Computer!) aus. Bitte füllt ihn genau aus. Eine Anleitung findet ihr auch beim Download. Schickt uns den Antrag PER MAIL zu. Bitte sendet den Antrag unbedingt ein paar Tage vorher, damit bei Bedarf Rückfagen geklärt werden können-

Der Antrag muss dann persönlich auf einem Finanzplenum des AStA vorgestellt werden. Die Termine findet ihr in der Spalte rechts.

Wie läuft ein (online) Finanzplenum ab?

Bitte nehmt wenn möglich mit Laptop (nicht Handy) am Plenum teil. Sorgt wenn möglich für eine stabile Internetverbindung und stellt sicher, dass euer Gerät ein funktionierendes Mikrofon und wenn möglich, eine Kamera hat. Wir nutzen BigBlueButton als Videoplattform. Plant euch genug Zeit ein (i.d.R. dauern die Plena ungefähr zwei Stunden.)
Nachdem ihr den Link zum Plenum bekommen habt, loggt ihr euch in den Hauptraum ein. Wir holen euch nacheinander in einen Gruppenraum, wo ihr einzeln eure Anträge dem ASta vorstellen könnt. Der AStA entscheidet, welche Anträge in welcher Höhe bewilligt werden. Nachdem Plenum bekommt ihr eine Mail dazu.

Mein Antrag wurde bewilligt. Was jetzt?

Wenn ein Antrag bewilligt wurde, gibt es zwei Möglichkeiten: Ihr könnt euch das Geld entweder überweisen lassen oder ihr holt es in bar bei der nächsten Kassenstunde ab.

Kassenstunde: Die Termine stehen in der Spalte rechts. Schreibt ein E-Mail, um euch anzumelden und den Ort zu erfahren. Wir können nur Anträge aus dem laufenden Kassenjahr abrechnen. Bringt unbedingt die Origninalbelege und wenn möglich, den Antrag in Papierform mit. Bitte bemüht euch, den Antrag spätestens im Folgemonat abzurechnen, sonst verfällt er!

Überweisungen: Dafür schickt ihr uns einen Scan der Belege per E-Mail sowie eure Antragsnummer und die Kontodaten.

Wenn ihr weitere Fragen habt zum ganzen Prozedere oder den Bedingungen für eine Bewilligung von Geldern, schreibt uns gerne eine Mail an finanzen@ash-berlin.eu. Grundsätzlich gilt aber weiterhin: Der AStA kann nur solche Anträge bewilligen, die sich im Rahmen der in § 18 Abs. 2 BerlHG niedergelegten Aufgabenzuweisung bewegen.

Fristen:

  • Einmal im Monat tagt das Finanzplenum, den Termin findet ihr immer rechtzeitig auf unserer Seite unter Termine
  • spätestens am Tag vor dem Finanzplenum  müssen die Anträge eingegangen sein, damit wir für Nachfragen usw. noch Zeit haben uns bei euch zu melden.
  • bitte bemüht euch bis einen Monat nach Antragsstellung um Einreichung der Orginalrechnungen, damit wir alles bearbeiten können, wenn ihr euch nicht meldet verfällt euer Antrag!

Der AStA kann nur solche Anträge bewilligen, die sich im Rahmen der in § 18 Abs. 2 BerlHG niedergelegten Aufgabenzuweisung bewegen.

Liebe Grüße,
euer Finanzreferat
finanzen at ash-berlin.eu

_________________________

Hello and welcome to the Finance unit! Here you will find all the information in a nutshell. If you have any questions, please contact us at finanzen@ ash-berlin.eu

What kind of money is involved?

A part of your semester fees goes to the student self-administration. This means that we, your elected student representatives, manage the money. You can apply for the money for events (e.g. fees, printing costs) and so on. It is important that the events are related to ASH students. In principle, we cannot provide individual funding. Financial applications can usually be approved up to 300€.

Once a month the financial plenary meets to decide on the applications. Also once a month there is the cash hour, where approved applications can be given out in cash.

How do I submit a financial application?

On this website you can find the form for a financial application under Downloads. Download it and fill it out (preferably by computer!). Please fill it out accurately. Send us the application via E-Mail or Post. Please be sure to send the application at least one day before the Finance Plenary, so that we can come back if there are questions.

The application must then be presented in person at a financial plenary of the AStA. You can find the dates in the column on the right. You will receive the invitation to the plenum when you have sent us the application by mail.

How does a finance plenary work?

If possible, please participate in the plenary session with a laptop (not a cell phone). Make sure you have a stable internet connection and that your device has a working microphone and, if possible, a camera. We use BigBlueButton as a video platform. Allow enough time (usually the plenary sessions last about two hours).

After you get the link to the plenary, you log in to the main room. We will take you one by one to a group room where you can individually present your applications to the ASta. The AStA decides which applications will be approved and how much they will receive. After the plenary you will receive an email.

My application was approved. What do I do now?

If an application has been approved, there are two possibilities: You can either have the money transferred to your account or you can collect it in cash at the next cash hour.

Cashier’s hour: the dates are in the column to the right. Send an email to sign up and find out the location. We can only bill requests from the current checkout year. Be sure to bring the original receipts and, if possible, the application in hard copy. Please make every effort to settle the application no later than the following month or it will be forfeited!

Bank transfers: Send us a scan of the receipts by e-mail as well as your application number and the account details.

If you have further questions about the whole procedure or the conditions for a granting of funds, please send us an email to finanzen@ash-berlin.eu. Basically, however, the following still applies: The AStA can only approve applications that are within the scope of the assignment of tasks laid down in § 18 Abs. 2 BerlHG.

Deadlines:

  • The financial plenum meets once a month. You will always find the date in time on our website under dates.
  • the day before the financial plenum at the latest, so that we still have time to contact you for questions, etc.
  • Please try to submit the original invoices within one month after submitting your application, so that we can process everything. If you do not contact us, your application will expire!

The AStA can only approve applications that are within the scope of the assignment of tasks as laid down in § 18 Abs. 2 BerlHG.

Kind regards,
your finance team